PODCAST hochsensibel und achtsam

PODCAST hochsensibel und achtsam

Folge #7 Was schützt vor Reizüberflutung?

Folge #7 Was schützt vor Reizüberflutung?

Kennst du diesen Zustand, in dem du das Gefühl hast, dass dich jeder weitere Reiz zum Durchdrehen bringt? In dieser Folge gehe ich auf eine besondere Herausforderung hochsensibler Menschen ein: Das Gefühl der Reizüberflutung.

Ich erzähle von meinen eigenen Erfahrungen im Umgang mit dieser Herausforderung und stelle dir verschiedene Strategien vor, die dich unterstützen, reizintensive Situationen zu meistern.

Folge #6 Mit Achtsamkeit zur inneren Stabilität

In dieser Folge geht es um das Thema Achtsamkeit. Du wirst verstehen, warum dieser Podcast seinen Namen trägt und warum Achtsamkeit und Hochsensibilität so gut zusammenpassen.

Ich gehe darauf ein, was Achtsamkeit überhaupt ist und inwiefern Achtsamkeit eine Schlüsselressource im Umgang mit einer hohen Sensibilität ist.
Du bekommst Übungen an die Hand, mit denen du Achtsamkeit in deinen Alltag bringst, um dadurch mit deiner feinen Wahrnehmung besser umgehen zu können.

Folge #5 Warum Nein sagen für Hochsensible so schwierig ist

Kennst du diese Situationen, in denen du Nein sagen möchtest, weil du eigentlich genau weißt, dass es besser für dich ist, aber du traust dich einfach nicht? 

Du gehst über deine Grenzen, weil du niemanden enttäuschen, verletzen oder wütend machen möchtest.

Du wünschst dir, du könntest ohne schlechtes Gewissen nein sagen, um dich auch mal abzugrenzen.

In dieser Folge geht es um die Schwierigkeit, Nein zu sagen und warum für hochsensible Menschen darin eine besonders große Herausforderung besteht. Ich gebe dir drei hilfreiche Tipps, wie du lernen kannst, in Zukunft öfter nein zu sagen.

Folge #4 Abgrenzung durch achtsame Selbstwahrnehmung

In dieser Folge gehe ich auf einen bestimmten Aspekt zum Thema Abgrenzung ein: Es geht darum, inwiefern eine achtsame Selbstwahrnehmung für eine bewusste Abgrenzung eine ganz wichtige Grundlage darstellt, wie die Selbstwahrnehmung trainiert werden kann und wie das dazu beiträgt, in die eigene Kraft zu kommen.

Folge #3 Hochsensibilität und Umgang mit Stress und Überreizung

In dieser Folge geht es darum, wie du als feinsinniger Mensch mit Stress und Überreizung umgehen kannst. Ich gehe darauf ein, wie Stress und Hochsensibilität zusammenhängen und teile mit dir Impulse und eine Übung, die dich darin unterstützt, deinen eigenen Wohlfühlbereich zu finden.

Es ist nicht besser oder schlecht zu den Menschen zu gehören, die sehr sensibel sind und eine feine Wahrnehmung haben. Es wirkt sich aber auf die Persönlichkeit, die Art und Weise wie der Welt erlebt und die Bedürfnisse aus.

Neben vielen Vorteilen und Stärken haben hochsensible Menschen eine besondere Herausforderungen: Eine erhöhte Anfälligkeit für Überstimulation und Stress.

Folge #2 Merkmale von Hochsensibilität

Was genau macht hochsensible Menschen eigentlich aus?
In dieser Folge geht es darum, was typische Merkmale von Hochsensibilität sind.

Folge #1 Was ist Hochsensibilität?

In dieser Folge erfährst du, was genau Hochsensibilität ist und warum es gerade für hochsensible Menschen besonders wichtig ist, in einer guten Verbindung mit sich selbst zu sein.